Erklickenswert

Hallo meine Lieben! 
Heute folgt ein kleiner aber feiner Beitrag über andere Kanäle, Blogs und Websites, die meiner Meinung nach jeden Klick wert sind (ein YAY! für mein Wortspiel!). Eine kunterbunte Mischung, die ihr ab sofort auch oben in der Navigation finden könnt und die ich von Zeit zu Zeit aktualisieren werde. 

Gerne dürft ihr in den Kommentaren sowohl auf Eure, als auch auf andere erklickenswerte Blogs, Kanäle oder Websites verweisen :) 


Über die Jahre haben sich nur wenige Buchblogs bei mir etabliert (letztlich auch aus Zeitmangel, nicht bei jedem Reinlesen zu können), die ich selbst bei nicht gleichem Lesegeschmack immer wieder besuche. Dahinter stecken so fabelhafte Menschen, ich weiß, wovon ich spreche, also besucht sie! 
  • Die liebe Inka von lebensleseliebelust - mein persönlicher Blog-Guru in den Anfangszeiten! Ohne Inka wäre der Blog nicht da, wo er heute ist, weil ich mir so viel von ihr abgucken durfte und sie mir vor allem zu Beginn eine Unterstützung war, was den Umgang mit Verlagen angeht. Außerdem ist sie auch im wahren Leben eine gaz reizende Persönlichkeit!
  • Nicht nur Buchbloggerin, sondern auch Bibliothekarin UND Autorin: Nicole von Nicoles Bibliothek. Wir teilen nur selten denselben Lesegeschmack und trotzdem schaue ich immer gerne auf ihrem Blog vorbei. Ihr Autorin-Dasein verfolge ich mit Spannung und ich freue mich für jeden kleinen Erfolg, den sie für sich verbuchen kann. Und auch hier: in live = großartig!
  • Katzenmodus an bei Sharon und Jack Baker. Das Beste, was der Ruhrpott zu bieten hat, ich habe das intensiv evaluiert! Immer ein guter Buchtipp parat und spannende Lesungsberichte aus dem Ärmel schüttelnd. Fein akzentuiert mit den weltbestesten Katzen der Welt.  
Einmal wöchentlich gehe ich zum Yoga. Aber auch zuhause setze ich mich intensiv damit auseinander eine Yoga-Routine zu entwickeln. Inspirationen hole ich mir da meist auch aus dem Netz. Daher folgende zwei Empfehlungen: 

  • Mady Morrison, Yogalehrerin in Berlin! Als ich mich erstmals mit Yoga beschäftigt habe, bin ich relativ schnell auf ihre Videos auf der Plattform YouTube gestoßen. Seither bin ich Mady, auch wenn ich jetzt vor Ort eine tolle Yogalehrerin habe, trotzdem treu geblieben, weil sie wahnsinnig gute Yogaflows kostenlos anbietet. Leicht verständlich, super angenehme Stimme und ein klasse Mindset! Ich kann sie euch vor allem dann empfehlen, wenn ihr euch mit Yoga als Sportart nicht so sicher seid. Probiert es mal aus :-) 
  • Über Instagram bin ich auf Martina Rondo gestoßen, eine Yoga-Lehrerin in Italien. Großartige Bilder, insbesondere für Progressivität und viele Tipps für die richtige Ausführung der Yogaposen  und -haltungen.
Menschen, die inspirierend sind und andere inspirieren, die man gerne verfolgt, weil sie rund herum realistisch, optimistisch Positives vermitteln:
  • juli.pott auf Instagram - ich habe sie erst 2017 für mich entdeckt, aber woar, was für eine Person! Da gibt es immer den richtigen Wink in die richtige Richtung zum Nachdenken. Und dann ist sie dabei so herrlich witzig...
  • Jasmin von tea&twigs verfolge ich wiederum schon eine halbe Ewigkeit. Sie schreibt lesenswerte Artikel auf ihrem Blog zu einer Vielzahl von Themen, die mich persönlich eben sehr interessieren (mindset, food, Bullet Journal, vegane Kosmetik), aber ihren YouTube-Kanal verfolge ich auch sehr aufmerksam! 
  • Laura Newman's YouTube-Kanal, rund um's Schreiben, Basteln und kreativ sein. Es gibt da wirklich kein Video, was ich mir nicht ansehe. Vom Ton bis zum Schnitt, wie auch bei Jasmin, ist tatsächlich alles mit sehr viel Aufwand und Liebe gemacht. Wer sich also für das Autorenleben hautnah interessiert und noch eine Menge lernen möchte oder sich von Kreativität anstecken lassen will, der sollte der lieben Laura gerne einen Besuch abstatten.
  • Auch neu seit 2017 ist für mich die liebe Mira vom YouTube-Kanal FunnyPilgrim. Auf sie gestoßen bin ich eher zufällig, als ich nach veganen Rezepten gesucht habe. Seither verfolge ich ihre Videos sehr regelmäßig und habe mich auch unendlich gefreut, als sie im Herbst letzten Jahres ein eigenes Kochbuch herausgebracht hat. Weitere Gründe für einen Besuch bei ihr: 80er Jahre, Katzen!, veganer Lifestyle :-)

In unregelmäßigen Abständen wird sich diese Auflistung immer mal wieder ändern, manche Favoriten bleiben, manche wechseln oder kommen neu hinzu. 
 

         


Kommentare

  1. Ahhhhhhhhhhh tausend Dank ;) Ich platze vor Freude. Ich komme sooo gerne bei dir vorbei und freue mich, dass du meine Leserin bist

    Deine Ingrid ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Tipps. Nur mit Nagellack stehe ich nach wie vor auf dem Kriegsfuß. Beziehungsweise er mit mir. Finde lackierte Nägel soooo schön, aber bei mir will es nicht halten. :-D
    War schon mal hier, heute aber noch mal durch den #BuBlo14 hier gelandet.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sache, andere Blogs hier vorzustellen. Und hin und wieder außer in Bücher seine Nase in einen Kochtopf zu stecken, ist definitiv eine gute Idee.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine Liebe!
    Und oh mein Gott! :D Das habe ich ja noch gar nicht gesehen? Ich bin total verzückt. :D Ich bin gerade so am Stöbern gewesen.. - ich bin eher eine stille Leserin - und bin dann in deine Menüleiste gestolpert und sehe diese Kategorie und denke mir so: "Ach guckste mal" und dann daaaaaas! :D Ich bin vollkommen verzückt. Du hast mir den Nikolaustag versüßt. Danke, danke, danke! :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen

All content and images ©maaraavillosa 2013-2017 unless stated otherwise. Powered by Blogger.
Back to Top